Propel RC wird von den Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website einkaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision ohne Kosten für Sie.

10 Best Drones For Wedding Photography In 2024

von: Richard J. Gross
Updated On: April 20, 2024

Hey there, fellow aviation enthusiasts and soon-to-be-married couples! Richard here, a seasoned pilot with a passion for capturing breathtaking moments from the sky. As a drone business owner, I’ve witnessed firsthand the transformative power of aerial photography in wedding celebrations.

If you’re looking to elevate your wedding album to new heights, you’re in the right place. In this comprehensive guide, we’ll navigate the exciting world of drones and unveil the best options for wedding photography in 2024.

From budget-friendly choices to top-tier performers, we’ll cover everything you need to know to make an informed decision. So, buckle up, and let’s dive into the realm of the best drones for wedding photography!

List Of Top 10 Drones For Wedding Photography In 2024

Wir haben die 10 besten Drohnen für Ihre Hochzeitsfotografie aufgelistet, die Sie im Jahr 2023 kaufen können:

IMAGE PRODUKTANGABEN BUTTON
DJI-Mini-3-Pro-Review-4
DJI Mini 3 Pro
  • Flugzeit: 34 Minuten
  • Flugbereich: 12 KM
  • Gewicht: 249 g
Autel-EVO-lite
Autel EVO Lite+
  • Flugzeit: 40 Minuten
  • Flugreichweite: 12 KM
  • Gewicht: 835 g
DJI-Mavic-3-Spezifikationen
DJI Mavic 3
  • Flugzeit: 46 Minuten
  • Flugreichweite: 15 KM
  • Gewicht: 895 g
Autel-EVO-NANO-Serie
Autel Nano+
  • Flugzeit: 28 Minuten
  • Flugbereich: 10 KM
  • Gewicht: 249 g
DJI-Air-2s
DJI Air 2S
  • Flugzeit: 31 Minuten
  • Flugbereich: 12 KM
  • Gewicht: 595 g
DJI-Mini-2-Drohne
DJI Mini 2
  • Flugzeit: 31 Minuten
  • Flugbereich: 10 KM
  • Gewicht: 249 g
Autel-EVO-II-Pro-6K
Autel EVO II Pro 6K
  • Flugzeit: 40 Minuten
  • Flugbereich: 9 KM
  • Gewicht: 1191 g 
Papagei-Anafi-Rückblick-1
Papagei Anafi
  • Flugzeit: 26 Minuten
  • Flugbereich: 4 KM
  • Gewicht: 315 g
holystone-hs720e
Holystone HS720E
  • Flugzeit: 23 Minuten
  • Flugreichweite: 1 KM
  • Gewicht: 495 g
RUKO U11 4K DROHNE
RUKO U11 4K DROHNE
  • Flugzeit: 20 Minuten
  • Flugbereich: 500 m
  • Gewicht: 270 g

1. DJI Mini 3 Pro (best drone for wedding photography)

beste Drohnen für Hochzeitsfotografie

Spezifikationen

Flugzeit: 34 Minuten | Bereich: 12 km | Geschwindigkeit: 16 m/s | Kamera: 1/1,3-Zoll-CMOS, Effektive Pixel: 48 MP, FOV: 82,1°, 4K: 3840×2160@24/25/30/48/50/60fps | Größe: 171×245×62 mm | Gewicht: 249 g

Unser Testbericht zum DJI Mini 3 Pro

Die DJI Mini 3 Pro ist eine großartige Drohne für die Hochzeitsfotografie. Sie ist eine der kleinsten und leichtesten Drohnen auf dem Markt, sodass sie leicht zu transportieren und zu lagern ist.

Wie der Name schon sagt, ist die Drohne mit einem 3-Achsen-Gimbal ausgestattet, das die Kamera stabilisiert und so für klare und scharfe Fotos sorgt.

Trotz ihrer geringen Größe hat die Drohne eine lange Flugzeit und eine gute Reichweite, was sie zu einer professionellen Drohnenkamera für Hochzeiten macht.

beste Drohnen für Hochzeitsfotografie
Flugzeit

Dies ist einer der Hauptgründe für den Kauf der DJI Mini 3 Pro. Sie hat eine Flugzeit von bis zu 34 Minuten, was viel länger ist als die meisten Drohnen auf dem Markt. So haben Sie genug Zeit, um die gewünschten Aufnahmen zu machen, ohne sich Gedanken über die Drohne mit leerer Batterie.

Bereich

Eine weitere großartige Eigenschaft der DJI Mini 3 Pro ist ihre Reichweite. Die Drohne hat eine maximale Reichweite von 12 km, was eine der längsten Reichweiten aller Drohnen auf dem Markt ist. So können Sie die gewünschten Aufnahmen aus der Ferne machen, ohne dass Sie sich Sorgen machen müssen, dass die Drohne ihr Signal verliert.

Kamera

Die Kamera des DJI Mini 3 Pro ist hervorragend. Sie verfügt über einen 1/1,3-Zoll-CMOS-Sensor mit 48 Megapixeln, 4K-Videoaufnahme und ein 82,1-Grad-Sichtfeld. Dies ermöglicht es Ihnen, klare und scharfe Fotos und Videos von der Drohne zu erhalten. Sie hat die perfekte Drohnenkamera für Hochzeiten.

Geschwindigkeit

Der DJI Mini 3 Pro hat eine Höchstgeschwindigkeit von 16 m/s, was schnell genug ist, um die gewünschten Aufnahmen zu machen, ohne zu schwierig zu steuern zu sein. Das entspricht etwa 36 mph.

Größe und Gewicht

Die DJI Mini 3 Pro ist eine der kleinsten Drohnen auf dem Markt. Sie misst 171×245×62 mm und wiegt nur 249 g. Dadurch lässt sie sich leicht transportieren und aufbewahren, was sie zu einer guten Wahl für die Hochzeitsfotografie macht.

2. Autel EVO Lite+(drone for weddings)

beste Drohnen für Hochzeitsfotografie

Spezifikationen

Flugzeit: 40min | Bereich: 12km | Geschwindigkeit: 18m/s | Kamera: CMOS: 1/1,28 Zoll, Effektive Pixel: 50M, Pixelgröße: 1.22μm*1.22μm, 3840x2160 p60/50/48/30/25/24 | Größe:  427×384×95mm | Gewicht: 835g

Unsere Bewertung des Autel EVO Lite+

Die Autel EVO Lite+ ist eine der erschwinglichsten Drohnen auf dem Markt, die dennoch keine großen Abstriche in Bezug auf Funktionen oder Leistung macht. Autel war schon immer eine zuverlässige Marke, und die Lite+ ist da keine Ausnahme.

Sie ist eine gute Wahl für Anfänger und fortgeschrittene Piloten, die eine Drohne suchen, die mehr kann als nur Fotos und Videos aufzunehmen.

beste Drohnen für Hochzeitsfotografie
Flugzeit

When it comes to flight time, the Lite+ is average at best. It’s rated for 40 minutes of flight time, but in our experience, you’ll be lucky to get 30 minutes out of it. The good news is that the drone does have a “smart return home” feature that will automatically bring the drone back to its take-off point when the battery gets low.

Bereich

Das Lite+ hat eine leicht überdurchschnittliche Reichweite von 12 km. In unseren Tests konnten wir etwa 9-10 km erreichen, bevor das Signal abfiel. Wir haben festgestellt, dass die Drohne dazu neigt, die Verbindung zu verlieren, wenn es irgendwelche Interferenzen gibt, wie Bäume oder Gebäude.

Geschwindigkeit

The Lite+ has a top speed of 18m/s, which is on par with most drones in its class. There is a “sport mode” that allows you to push the limits a bit, but we found that it didn’t make too much of a difference in terms of speed.

Kamera

Die Kamera des Lite+ ist eine seiner besten Eigenschaften. Sie ist ein CMOS-Sensor mit 50 Megapixeln und kann 4K-Videos mit 60 Bildern pro Sekunde aufnehmen. Die von uns aufgenommenen Bilder waren scharf und detailliert, und die Farben wurden genau wiedergegeben. Uns ist aufgefallen, dass die Drohne beim Fliegen bei Wind ein wenig vibriert, wodurch die Aufnahmen ein wenig verwackelt sind.

Größe und Gewicht

The Lite+ is a fairly large drone, measuring 427x384x95mm. It’s also one of the heavier drones we’ve tested, weighing in at 835g. This isn’t necessarily a bad thing, as the extra weight does make the drone more stable in flight.

3. DJI Mavic 3 (One of the best drone camera for wedding shoot)

beste Drohnen für Hochzeitsfotografie

Spezifikationen

Flugzeit: 46 Minuten | Bereich: 15 km | Geschwindigkeit: 19 m/s | Kamera: 4/3 CMOS, Effektive Pixel: 20 MP, Blickwinkel: 84°, Blende: f/2.8 bis f/11, 5.1K: 5120×2700@24/25/30/48/50fps | Größe: 347,5×283×107,7 mm | Gewicht: 895 g

Unser Testbericht zum DJI Mavic 3

Der Mavic 3 von DJI ist eine der besten Drohnen auf dem Markt für Hochzeitsfotografie. Es gibt nichts, was diese Drohne nicht kann, von der exzellenten Flugzeit bis zur leistungsstarken 4/3 CMOS-Kamera.

Die Mavic 3 ist außerdem eine der vielseitigsten Drohnen auf dem Markt und verfügt über eine Vielzahl von Funktionen, die sie zur besten Drohnenkamera für Hochzeitsfotos machen. Eine der besten Eigenschaften der Mavic 3 ist ihre Flugzeit. Auch alles andere ist erstklassig, einschließlich Reichweite, Geschwindigkeit und Kamera.

beste Drohnen für Hochzeitsfotografie
Flugzeit

Der Mavic 3 hat eine Flugzeit von 46 Minuten und ist damit einer der besten seiner Klasse. Mehr braucht man dazu nicht zu sagen, denn sie ist einfach die beste. Zusätzliche Batterien können erworben werden, sind aber nicht notwendig.

Bereich

Die Mavic 3 hat eine Reichweite von 15 km, was für die meisten Hochzeitsfotografie-Bedürfnisse mehr als ausreichend ist. Die Drohne hat außerdem eine Höchstgeschwindigkeit von 19 m/s, was sie zu einer der schnellsten Drohnen auf dem Markt macht.

Kamera

Die Kamera des Mavic 3 ist ein 4/3-CMOS-Sensor mit einer effektiven Pixelzahl von 20 MP. Die Kamera hat außerdem ein großes Sichtfeld (84°) und eine schnelle Blende (f/2.8 bis f/11). Die Mavic 3 kann 5K-Videos mit 24/25/30/48/50 Bildern pro Sekunde aufnehmen und ist damit eine der besten Drohnen für Hochzeitsfotos.

Größe und Gewicht

Die Mavic 3 ist eine große Drohne mit den Maßen 347,5x283x107,7 mm. Die Drohne wiegt 895 g und ist damit eine der schwereren Drohnen auf dem Markt. Die Drohne ist nicht so tragbar wie einige der anderen Drohnen auf dieser Liste, aber sie ist immer noch handlich.

4. Autel Nano+ (drone for marriage)

beste Drohnen für Hochzeitsfotografie

Spezifikationen

Flugzeit: 28min | Bereich: 10km | Geschwindigkeit: 15m/s | Kamera: CMOS,1/2 inch; Effective pixels:48M, Pixel size:1.6μm*1.6μm(Bin2), 3840×2160 p30/25/24 | Größe: 260×325×55mm | Gewicht: 249g

Unsere Bewertung des Autel Nano+

Eine weitere gute Wahl für eine Drohne, die man für die Hochzeitsfotografie in Betracht ziehen kann, ist die Autel Nano+. Die Menschen vertrauen Autel seit langem für seine Drohnen, und das Unternehmen hat einen guten Ruf in der Drohnengemeinschaft.

Die Autel Nano+ ist eine gute Wahl für eine Hochzeitsdrohnenkamera, weil sie eine lange Flugzeit und Reichweite hat. Sie ist genauso wendig wie einige der anderen Drohnen auf dieser Liste und kann auch 4K-Videos aufnehmen. Die Kamera ist auf einem 3-Achsen-Gimbal montiert, was zur Stabilisierung des Filmmaterials beiträgt.

beste Drohnen für Hochzeitsfotografie
Flugzeit

Für die Hochzeitsfotografie brauchen Sie vor allem eine Drohne mit einer langen Flugzeit. Die Autel Nano+ hat eine Flugzeit von 28 Minuten, was eine der längsten auf dieser Liste ist. Damit haben Sie genug Zeit, um die gewünschten Aufnahmen zu machen, ohne sich Sorgen machen zu müssen, dass der Drohne der Strom ausgeht.

Bereich

Auch die Reichweite des Autel Nano+ ist beeindruckend. Mit einer Reichweite von 10 km können Sie die Aufnahmen machen, die Sie benötigen, ohne sich Sorgen machen zu müssen, dass die Drohne das Signal verliert. Nicht viele Drohnen auf dieser Liste haben eine so große Reichweite.

Geschwindigkeit

Der Autel Nano+ hat eine Höchstgeschwindigkeit von 15m/s, was in etwa der Geschwindigkeit entspricht, die man mit einer Drohne erreichen möchte. So können Sie die Aufnahmen machen, die Sie brauchen, ohne sich Sorgen machen zu müssen, dass die Drohne zu langsam ist.

Kamera

Die Kamera des Autel Nano+ ist ein CMOS-Sensor, der 1/2 Zoll groß ist. Die effektiven Pixel sind 48M, und die Pixelgröße beträgt 1,6um*1,6um. Die Videoauflösung beträgt 3840x2160 bei 30/25/24fps.

Dies ist eine 4K-Kamera, die in der Lage sein wird, die Aufnahmen zu machen, die Sie benötigen. Die Kamera ist außerdem auf einem 3-Achsen-Gimbal montiert, der zur Stabilisierung der Aufnahmen beiträgt.

Größe und Gewicht

Die Autel Nano+ ist eine kleine Drohne mit den Maßen 260x325x55mm. Das macht sie zu einer der kleineren Drohnen auf dieser Liste, was gut ist, wenn Sie eine Drohne suchen, die leicht zu transportieren ist.

Die Autel Nano+ wiegt 249 g, was für eine Drohne dieser Größe etwa durchschnittlich ist. Diese Drohne ist nicht schwer und lässt sich leicht transportieren.

5. DJI Air 2S

beste Drohnen für Hochzeitsfotografie

Spezifikationen

Flugzeit: 31 Minuten | Bereich: 12 km | Geschwindigkeit: 19 m/s | Kamera: 1" CMOS, Effektive Pixel: 20 MP; 2.4μm Pixelgröße, FOV: 88°, Blende: f/2.8, 5.4K: 5472×3078 @ 24/25/30 fps | Größe: 183×253×77 mm | Gewicht: 595 g

Unser Test des DJI Air 2S

Es besteht kein Zweifel, dass die DJI Air 2S eine der besten Hochzeitsdrohnen ist. Für eine professionelle Hochzeitsdrohne muss sie eine gute Kamera haben, und die DJI Air 2S hat eine großartige Kamera. Sie hat einen 1" CMOS-Sensor mit 20 Megapixeln und einer Pixelgröße von 2,4μm.

Dies verleiht der Kamera eine hervorragende Bildqualität und Leistung bei schlechten Lichtverhältnissen. Die Drohne hat auch eine große Reichweite und Flugzeit. Die DJI Air 2S ist auch sehr einfach zu fliegen.

Sie verfügt über intelligente Flugmodi, die es Ihnen leicht machen, großartige Aufnahmen zu machen, selbst wenn Sie kein erfahrener Pilot sind. Wenn Sie auf der Suche nach einer Drohne sind, die sich hervorragend für die Hochzeitsfotografie eignet, ist die DJI Air 2S eine gute Wahl.

beste Drohnen für Hochzeitsfotografie
Flugzeit

DJI versetzt die Drohnen-Community immer wieder in Erstaunen. Jedes Mal, wenn sie eine neue Drohne auf den Markt bringen, scheint sie Rekorde zu brechen. Bei der Mavic Air 2S ist das nicht anders. Sie kann mit einer beeindruckenden Flugzeit von 31 Minuten aufwarten! Dies ist dem großen Akku und den effizienten Motoren zu verdanken.

Bereich

Die Mavic Air 2S hat auch eine große Reichweite, die maximal 12 km beträgt. Das ist mehr als genug für die meisten Anwendungen in der Hochzeitsfotografie. Eine der großartigen Eigenschaften der Mavic Air 2S ist die "Return to Home"-Funktion. Wenn die Drohne die Verbindung zur Fernsteuerung verliert, kehrt sie automatisch zum Startpunkt zurück.

Geschwindigkeit

Die Mavic Air 2S hat eine Höchstgeschwindigkeit von 19 m/s, was schnell genug für alles und jeden ist. Die Mavic Air 2S verfügt über eine Reihe von intelligenten Flugmodi, die es einfach machen, großartige Aufnahmen zu machen.

Dazu gehören ActiveTrack, QuickShot und TapFly. ActiveTrack ist eine großartige Funktion, die es der Drohne ermöglicht, einem Motiv zu folgen und es immer im Bild zu halten.

Kamera

Die Kamera der Mavic Air 2S ist eine der besten, die man in einer Drohne finden kann. Sie verfügt über einen 1-Zoll-CMOS-Sensor mit 20 Megapixeln und einer Pixelgröße von 2,4μm. Dies verleiht der Kamera eine hervorragende Bildqualität und Leistung bei schlechten Lichtverhältnissen. Die Auflösung der Kamera beträgt 5472x3078, und sie kann bis zu 30 Bilder pro Sekunde aufnehmen.

Größe und Gewicht

Die Mavic Air 2S ist eine kleine Drohne mit den Maßen 183x253x77 mm. Das macht sie sehr handlich und leicht zu transportieren. Die Mavic Air 2S wiegt 595 g und ist damit eine der leichteren Drohnen auf dem Markt.

6. DJI Mini 2

beste Drohnen für Hochzeitsfotografie

Spezifikationen

Flugzeit: 31 Minuten | Bereich: 10 km | Geschwindigkeit: 16 m/s | Kamera: 1/2.3" CMOS, Effektive Pixel: 12 MP, Blickwinkel: 83°, Blende: f/2.8, 4K: 3840×2160 @ 24/25/30fps | Größe: 159×203×56 mm | Gewicht:  249 g

Unser Testbericht zum DJI Mini 2

Ein weiterer solider Eintrag in unserer Liste kommt vom Drohnen-Magnaten DJI. Die Mini 2 ist eine der leichtesten und kleinsten Drohnen auf dem Markt und damit perfekt für alle, die in die Fotografie oder Videografie einsteigen wollen, ohne viel Geld auszugeben. Trotz ihrer geringen Größe hat die Mini 2 mit ihrem leistungsstarken 1/2,3-Zoll-CMOS-Sensor und ihren 4K-Videofunktionen eine Menge zu bieten.

Außerdem hat sie eine lange Flugzeit, was für eine Drohne dieser Größe ziemlich beeindruckend ist. Wenn Sie auf der Suche nach einer kleinen, leichten Drohne sind, die dennoch großartige Fotos und Videos aufnehmen kann, ist die DJI Mini 2 eine gute Wahl.

beste Drohnen für Hochzeitsfotografie
Flugzeit

Das Wichtigste zuerst: die Flugzeit. Die DJI Mini 2 rühmt sich mit einer Flugzeit von satten 31 Minuten, was für eine Drohne dieser Größe ziemlich beeindruckend ist. In unseren Tests konnten wir feststellen, dass die Drohne etwas mehr als 30 Minuten in der Luft bleiben konnte, was großartig ist, wenn man längere Aufnahmen machen oder mehrere Flüge machen möchte.

Bereich

Was die Reichweite angeht, so hat die DJI Mini 2 eine maximale Reichweite von 10 Kilometern. Unter normalen Bedingungen werden Sie diese Reichweite vielleicht nicht erreichen, aber es ist trotzdem gut zu wissen, dass die Drohne in der Lage ist, so weit zu fliegen.

Geschwindigkeit

Die DJI Mini 2 hat eine maximale Geschwindigkeit von 16 Metern pro Sekunde, was für eine Drohne dieser Größe auf der schnelleren Seite ist. Es ist jedoch erwähnenswert, dass die Drohne diese Geschwindigkeit nur im Sportmodus erreicht, was für Anfänger nicht zu empfehlen ist.

Kamera

Eines der wichtigsten Dinge, auf die man beim Kauf einer Drohne achten sollte, ist die Qualität der Kamera. Die DJI Mini 2 ist mit einem 1/2,3-Zoll-CMOS-Sensor ausgestattet, der Fotos mit 12 Megapixeln und 4K-Videos aufnehmen kann. Die Drohne hat auch ein 83-Grad-Sichtfeld, was für eine Drohnenkamera ziemlich Standard ist.

Die DJI Mini 2 hat eine Blendenöffnung von f/2.8, was für eine Drohnenkamera etwa durchschnittlich ist. Das bedeutet, dass die Kamera bei schlechten Lichtverhältnissen gut funktioniert, aber sie ist nicht die beste Drohnenkamera auf dem Markt.

Größe und Gewicht

Die DJI Mini 2 ist mit einem Gewicht von nur 249 Gramm eine der kleinsten und leichtesten Drohnen auf dem Markt. Das macht sie perfekt für alle, die in die Fotografie oder Videografie einsteigen wollen, ohne viel Geld auszugeben.

7. Autel EVO II Pro 6K Rugged Bundle

beste Drohnen für Hochzeitsfotografie

Spezifikationen

Flugzeit: 40 Min. | Bereich: 9KM | Geschwindigkeit: 45 mph | Kamera: 1″ CMOS 20MP, 82°, f/2.8-f/11, 6K Ultra HD recording | Größe: 11.4 x 10.4 x 5.6″ | Gewicht: 1191 g

Unser Test des Autel EVO II Pro 6K Rugged Bundle

Wenn es jemals eine Drohne gab, die alles kann, dann ist es die Autel EVO II Pro 6K Rugged Bundle. Sie ist vollgepackt mit Funktionen und dennoch sehr einfach zu fliegen. Das Bundle wird mit einer beeindruckenden Auswahl an Zubehör geliefert, darunter ein Hartschalenkoffer, zusätzliche Akkus, ND-Filter und mehr. Alles, was Sie brauchen, um das Beste aus dieser Drohne herauszuholen.

beste Drohnen für Hochzeitsfotografie
Flugzeit

Was die Flugzeit angeht, so bietet das Autel EVO II Pro 6K Rugged Bundle beeindruckende 40 Minuten mit einer einzigen Ladung. Dies ist dem leistungsstarken Akku zu verdanken, der bis zu 13.400 mAh an Energie liefert.

Bereich

Wenn es um die Reichweite geht, hat das Autel EVO II Pro 6K Rugged Bundle eine maximale Reichweite von 9 km. Das ist mehr als genug für die meisten Drohnennutzer und ermöglicht es Ihnen, einige erstaunliche Aufnahmen zu machen.

Geschwindigkeit

Das Autel EVO II Pro 6K Rugged Bundle hat eine Höchstgeschwindigkeit von 45 mph, was es zu einem der schnellste Drohnen auf dem Markt. Das macht sie perfekt für die Aufnahme von sich schnell bewegenden Objekten oder um einfach schnell von A nach B zu kommen.

Kamera

Die Kamera des Autel EVO II Pro 6K Rugged Bundle ist schlicht und ergreifend beeindruckend. Es handelt sich um einen 1-Zoll-CMOS-Sensor mit einer Auflösung von 20 MP, der in 6K Ultra HD aufzeichnen kann. Das Sichtfeld beträgt 82° und der Blendenbereich ist f/2.8-f/11. Sie ist eine der besten Drohnen für Hochzeitsvideos.

Größe und Gewicht

Die Autel EVO II Pro 6K Rugged Bundle ist mit 11,4 x 10,4 x 5,6" eine ziemlich große Drohne. Mit einem Gewicht von 1191 g ist sie auch etwas schwerer. Die Agilität und Manövrierbarkeit sind jedoch immer noch sehr gut.

8. Papagei Anafi

beste Drohnen für Hochzeitsfotografie

Spezifikationen

Flugzeit:  26min | Bereich: 4km | Geschwindigkeit: 34mph | Kamera: FLIR Lepton 3.5 microbolometer (radiometric), 3264×2448 (4/3), CMOS 1/2.4″, 21MP, 4K Cinema (4096×2160 24fps) | Größe: 242x315x64mm | Gewicht: 315 g

Unsere Bewertung von Parrot Anafi

Das Anafi von Papagei ist der Beste Drohne für die Hochzeitsfotografie, wenn Sie auf der Suche nach hervorragender Bild- und Videoqualität sind. Sie ist mit einem FLIR Lepton 3.5 Mikrobolometer (radiometrisch) ausgestattet. Parrot hat sich noch nie vor Innovationen gescheut, und das ist auch bei der Anafi nicht anders - sie ist eine der leichtesten und kleinsten Drohnen auf dem Markt, was sie unglaublich tragbar macht.

Sie ist auch eine der wenigen Drohnen, die in 4K HDR aufnehmen können. Das große Verkaufsargument der Anafi ist ihre Bildqualität. Insgesamt ist sie eine hervorragende Drohne für die Hochzeitsfotografie und -videografie.

beste Drohnen für Hochzeitsfotografie
Flugzeit

Mit einer Flugzeit von 26 Minuten ist die Anafi eine der am längsten fliegenden Drohnen auf dem Markt. Für jeden, der Hochzeitsfotos macht, ist das ein großes Plus. Die lange Flugzeit der Anafi bedeutet, dass Sie länger in der Luft bleiben können und mehr Aufnahmen von Braut und Bräutigam machen können.

Bereich

Der Anafi hat eine Reichweite von 4 km, was für die meisten Anwendungen in der Hochzeitsfotografie ausreichend ist. Wenn Sie weiter fliegen müssen, gibt es Nachrüstungsoptionen, die die Reichweite auf 8 km erhöhen.

Geschwindigkeit

Der Anafi hat eine Höchstgeschwindigkeit von 34 mph, was für die meisten Anwendungen in der Hochzeitsfotografie mehr als ausreichend ist. Wenn Sie schneller fliegen müssen, gibt es Nachrüstoptionen, die die Höchstgeschwindigkeit auf 50 mph erhöhen.

Kamera

Die Kamera des Anafi ist eines seiner beeindruckendsten Merkmale. Sie ist mit einem FLIR Lepton 3.5 Mikrobolometer (radiometrisch) ausgestattet, das ihr eine hervorragende Bild- und Videoqualität verleiht. Die Kamera ist auch in der Lage, 4K HDR-Aufnahmen zu machen, was sie zu einer der wenigen Drohnen auf dem Markt macht, die das können.

Größe und Gewicht

Die Anafi ist eine der kleinsten und leichtesten Drohnen auf dem Markt, was sie unglaublich tragbar macht. Außerdem ist sie eine der wenigen Drohnen, die in einen Rucksack passen. Die Anafi wiegt nur 315 g und ist damit eine der leichtesten Drohnen auf dem Markt.

9. Holystone HS720E

beste Drohnen für Hochzeitsfotografie

Spezifikationen

Flugzeit: 23 Minuten | Bereich: 1000 m | Geschwindigkeit: 45 mph | Kamera: 4K(3840x2160P) , Video: 4K(3840×2160P), 4K@30fps | Größe: 337*240*58 mm | Ladezeit: 5 Stunden | Gewicht: 495 g

Unsere Bewertung von Holystone 720E

Holystone braucht in der Drohnenbranche kaum eine Einführung. Das Unternehmen ist bekannt für seine erstaunliche Reihe von Kameradrohnen, die ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis bieten.

Die Holystone 720E ist eines der neuesten Angebote des Unternehmens, und sie enttäuscht nicht. Die Drohne ist mit einer 4K-Kamera ausgestattet, die mit 30 Bildern pro Sekunde aufzeichnen kann und somit perfekt für die Aufnahme von Hochzeiten geeignet ist.

Die Kamera wird außerdem durch einen 3-Achsen-Gimbal stabilisiert, der dafür sorgt, dass Ihre Aufnahmen ruhig und gleichmäßig sind. Insgesamt ist die Holystone 720E eine großartige Drohne für die Hochzeitsfotografie und eine Überlegung wert, wenn Sie eine Drohne suchen, die das Budget nicht sprengt.

beste Drohnen für Hochzeitsfotografie
Flugzeit

Mit einer Flugzeit von 23 Minuten ist die Holystone 720E eine der am längsten fliegenden Drohnen in ihrer Preisklasse. Damit haben Sie genügend Zeit, um alle besonderen Momente einer Hochzeit festzuhalten, ohne sich Sorgen machen zu müssen, dass der Drohne der Akku ausgeht.

Bereich

Die Drohne hat eine maximale Reichweite von 500 m, was für die meisten Hochzeiten mehr als ausreichend sein sollte. Das gibt Ihnen die Freiheit, die Drohne weit weg von der Hochzeitsgesellschaft zu fliegen, ohne sich Sorgen machen zu müssen, die Kontrolle über sie zu verlieren.

Geschwindigkeit

Die Holystone 720E hat eine Höchstgeschwindigkeit von 19 m/s, was für die meisten Hochzeitsfotografien schnell genug ist. Beachten Sie jedoch, dass sich die Flugzeit der Drohne bei hohen Geschwindigkeiten verkürzt.

Kamera

Die Drohne ist mit einer 4K-Kamera ausgestattet, die mit 30 Bildern pro Sekunde aufzeichnen kann. Dadurch erhalten Sie viele Details und stellen sicher, dass Ihre Aufnahmen ruhig und gleichmäßig sind. Die Auflösung ist auch für die meisten Hochzeitsfotos mehr als ausreichend.

Größe und Gewicht

Die Drohne ist relativ klein und leicht, so dass sie einfach zu transportieren und aufzustellen ist. Sie misst 337mm x 240mm x 58mm und wiegt 495g, was sie zu einer der kleineren Drohnen in ihrer Preisklasse macht.

10. RUKO U11 4K DROHNE

beste Drohnen für Hochzeitsfotografie

Spezifikationen

Flugzeit: 20 Minuten | Bereich: 500M | Geschwindigkeit: 26,8 mph | Kamera: 4K-Kamera, 3840X2160P, Videoauflösung: 2048X1152P | Größe: 9,25*7,68*2,36 Zoll (aufgeklappt) | Gewicht: 270 g | Ladezeit: 2,5 Std.

Unser Test der RUKO U11 4K DRONE

Endlich eine Drohne mit einer HD-Kamera, die großartige Fotos und Videos aufnehmen kann! Die Ruko U11 4K Drohne ist eine der besten Drohnen für Hochzeitsfotografie auf dem Markt. Mit ihrer 4K-Kamera, 3840X2160P Videoauflösung.

Mit allem, was diese Drohne zu bieten hat, ist sie eine der besten Drohnen für Hochzeitsfotografie, die man für Geld kaufen kann. Insgesamt können wir die Ruko U11 sehr empfehlen 4K-Drohne für jeden, der eine großartige Drohne für Fotografie und Videografie sucht.

beste Drohnen für Hochzeitsfotografie
Flugzeit

Die Ruko U11 4K Drohne hat eine Flugzeit von 20 Minuten, was ausreichend Zeit ist, um alle Fotos und Videos aufzunehmen, die Sie für Ihre Hochzeit benötigen. Selbst wenn Sie ein paar Zwischenstopps einlegen müssen, um den Akku aufzuladen, reichen 20 Minuten aus, um alle Aufnahmen zu machen, die Sie brauchen.

Bereich

Die Ruko U11 4K Drohne hat eine Reichweite von 500 Metern, was für die meisten Hochzeiten mehr als ausreichend ist. Egal, wo die Hochzeit stattfindet, mit dieser Drohne können Sie alle Aufnahmen machen, die Sie brauchen.

Geschwindigkeit

Die Ruko U11 4K Drohne hat eine Höchstgeschwindigkeit von 26,8 mph, was schnell genug ist, um großartige Aufnahmen zu machen, ohne zu schnell für die Sicherheit zu sein. Mit dieser Geschwindigkeit können Sie alle Aufnahmen machen, die Sie brauchen, ohne sich Sorgen machen zu müssen, dass die Drohne von Ihnen wegfliegt.

Kamera

Die Ruko U11 4K Drohne verfügt über eine 4K-Kamera, die eine der besten Kameras ist, die man für eine Drohne bekommen kann. Mit dieser Kamera werden Sie in der Lage sein, großartige Fotos und Videos aufzunehmen, die Ihre Freunde und Familie beeindrucken werden.

Die Ruko U11 4K Drohne hat eine Videoauflösung von 2048X1152P, die hoch genug ist, um tolle Aufnahmen für Ihre Hochzeit zu machen. Diese Drohne hat auch eine eingebaute Kardanisch die die Kamera stabilisiert, sodass Sie großartige Aufnahmen machen können, auch wenn sich die Drohne bewegt.

Größe und Gewicht

Die Ruko U11 4K Drone ist 9.25*7.68*2.36 IN, was eine gute Größe für eine Drohne ist. Die Ruko U11 4K Drone ist auch leicht, so dass Sie in der Lage sein, es mit Ihnen zu nehmen, wohin Sie gehen.

Die Ruko U11 4K Drohne wiegt 270 g, was für eine Drohne sehr leicht ist. Sie können die Ruko U11 4K Drone überall hin mitnehmen, ohne sich Sorgen machen zu müssen, dass sie zu schwer ist.

Was beim Kauf einer Drohne für Hochzeitsfotografie im Jahr 2023 zu beachten ist

Es gibt einige Dinge, die Sie beachten sollten, bevor Sie eine Drohne für Ihre Hochzeitsfotografie kaufen. Alle unten genannten Faktoren helfen Ihnen bei der Auswahl der beste Drohne für Ihren großen Tag.

1. Haushalt

Drohnen können sein teuerEs ist also wichtig, dass Sie das in Ihrem Budget berücksichtigen. Sie können leicht mehrere Tausend Dollar für eine High-End-Drohne ausgeben. Stellen Sie also sicher, dass Sie in Ihrem Budget genügend Spielraum haben, um dies zu berücksichtigen.

2. Flugzeit

Eines der wichtigsten Dinge, die beim Kauf einer Drohne zu beachten sind, ist Flugzeit. Die meisten Drohnen haben eine Flugzeit von etwa 30 Minuten, aber einige höherwertige Modelle können bis zu einer Stunde fliegen. Denken Sie daran, dass Sie Zeit für die Einrichtung und den Start einkalkulieren müssen, also stellen Sie sicher, dass Sie eine Drohne mit einer Flugzeit wählen, die Ihren Bedürfnissen entspricht.

3. Kameraqualität

Wenn Sie Ihre Drohne für Hochzeitsfotos verwenden möchten, müssen Sie darauf achten, dass sie eine gute Kamera hat. Suchen Sie nach Drohnen mit HD-Kameras und vermeiden Sie Modelle mit minderwertigen Kameras. Achten Sie auch darauf, dass die Drohne über Funktionen wie Bildstabilisierung und Panoramamodus verfügt, damit Sie die bestmöglichen Fotos machen können.

4. Benutzerfreundlichkeit

Wenn Sie selbst nicht in der Lage sind, eine Drohne zu fliegen, müssen Sie jemanden finden, der bereit und in der Lage ist, dies für Sie zu tun. Achten Sie darauf, dass Sie eine einfach zu fliegende Drohne mit Funktionen wie automatischem Start und Landung wählen, um es Ihrem Piloten leichter zu machen.

5. Bereich

Die Reichweite einer Drohne ist die maximale Entfernung, die sie von ihrer Steuerung aus fliegen kann. Die meisten Drohnen haben eine Reichweite von etwa 1000 Metern, aber einige Modelle können noch viel weiter fliegen. Wenn Sie Ihre Drohne für Hochzeitsfotos verwenden möchten, sollten Sie ein Modell mit einer guten Reichweite wählen, damit Sie die gewünschten Aufnahmen machen können.

6. Größe

Die Größe einer Drohne kann aus zwei Gründen wichtig sein. Erstens sind größere Drohnen in der Regel stabiler in der Luft, was wichtig ist, um gute Fotos zu machen. Zweitens sind kleinere Drohnen in der Regel leichter zu transportieren und zu lagern, was Sie bedenken sollten, wenn Sie vorhaben Reisen mit Ihrer Drohne.

Was sind die besten Drohnen für die Hochzeitsfotografie, und was kostet eine Hochzeitsdrohnenkamera?

Welche Drohne sich am besten für die Hochzeitsfotografie eignet, hängt von Ihrem Budget und den von Ihnen gewünschten Funktionen ab. Im Allgemeinen können Sie davon ausgehen, dass Sie für eine hochwertige Hochzeitsdrohnenkamera zwischen einigen Hundert und Tausenden von Dollar bezahlen müssen.

Bei den Drohnen, die speziell für Hochzeiten entwickelt wurden, gibt es drei Haupttypen: Quadcopter, Hexacopter und Octocopter. Quadcopter sind die erschwinglichste Option und kosten in der Regel zwischen $500 und $1000, je nach Modell. Hexacopters und Octocopters sind teurer und reichen in der Regel von $1500 bis $3000 oder noch höher.

Zusammenfassung

Selecting the ideal drone for wedding photography is a significant decision, as it plays a crucial role in capturing those precious moments. With the wide array of options available, it’s essential to consider factors such as budget, flight duration, camera quality, user-friendliness, and range to ensure you find the perfect fit for your needs.

Whether you’re a seasoned professional or just starting, there’s a drone out there that can elevate your wedding photography to new heights.

Eager to explore more insightful content like this? Delve into our extensive collection of articles and empower yourself with knowledge!

Avatar
Richard J. Gross

Hallo, mein Name ist Richard J. Gross und ich bin Vollzeit-Airbus-Pilot und Inhaber eines kommerziellen Drohnengeschäfts. Ich habe 2015 mit Drohnen angefangen, als ich anfing, Luftaufnahmen für Immobilienunternehmen zu machen. Damals hatte ich keine Ahnung, worauf ich mich einließ, aber es stellte sich heraus, dass die Polizei auf mich aufmerksam wurde, kurz nachdem ich mit dem Fliegen begonnen hatte. Sie wollten nicht, dass ich mit meiner Drohne in der Nähe von Menschen fliege, also baten sie mich, ihre Beamten in den Regeln und Vorschriften für Drohnen zu schulen. Daraufhin beschloss ich, mein eigenes Drohnenunternehmen zu gründen und andere über den sicheren und verantwortungsvollen Umgang mit Drohnen zu unterrichten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

LupeKreuz
de_DEDeutsch
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram